Holzbau Referenzen an Brückenbau mit Uniqueline Holzbauelementen

Holzbau Referenzen Brückenbau

Holzbau-Referenzen

Holzbau Brückenbau mit Uniqueline Holzbauelementen

Derzeit keine Referenzen vorhanden

Uniqueline Holzbau

Weiterführende Informationen zum Thema Brückenbau

  • Rodungsarbeiten gehen Brückenbau voraus

    60 Jahre rollt der Verkehr über das Bauwerk, das die A1 bei Schwerte (Kreis Unna) über die A45 führt. 60 Jahre, in denen der Verkehr in Menge und auch beim Gewicht stetig zugenommen hat – bis zu 120.000 Fahrzeuge sind es täglich, 20.000 davon LKW. Jetzt gibt es eine neue Brücke.


  • Brückenbau kann beginnen

    Größtes Vorhaben ist der Neubau der Brücke an der Pletschmühle. Dafür sind hohe Zuschüsse aus der Hessenkasse eingeplant, wie Bürgermeisterin Claudia Blum in der Sitzung in der Stadthalle unter Leitung von Kai Widauer erläuterte.


  • Moderner Brückenbau setzt auf nachhaltige Lichtlösungen

    Das hessische Frankenberg (Eder) ist ein Mittelzentrum mit hoher Wirtschaftskraft. Die Stadt hat zudem einen idyllischen und touristisch attraktiven, mittelalterlichen Stadtkern. Um die Nahmobilität zu stärken, wurde entlang dem Flusslauf der Eder eine vormals verkehrsreiche Bundesstraße zu einer Uferstraße rückgebaut. Gleichzeitig sorgt eine neue, innovativ beleuchtete Brücke seit 2020 für eine wesentlich bessere und behindertengerechte innerstädtische Wegeführung.


  • SPD vergleicht Rheinbrücken-Bau mit Berliner Flughafen

    Die SPD im Düsseldorfer Landtag will die neue Verzögerung beim Weiterbau der Leverkusener Rheinbrücke zum Thema im Verkehrsausschuss machen. In einem Antrag für die nächste planmäßige Sitzung am 10. März heißt es provokant: "Wird der Neubau der Leverkusener Brücke zum Berliner Flughafen Nordrhein-Westfalens?"


  • Baufortschritt beim Brückenbau in Linz

    Es handelt sich dabei um die letzte Deckschicht von insgesamt vier Farbschichten, die das Brückenbauwerk dauerhaft schützen und witterungsbeständig machen. Die Speziallackierung wird von geschulten Fachkräften unter beheizten Planen aufgesprüht. Diese Kabinen, die wie auf einer Perlenschnur entlang des Brückenbogens aufgereiht sind, ermöglichen das Weiterarbeiten auch bei ungünstigen Wetterbedingungen.