Holzbau-Info
Do it yourself

Do it yourself - die Muskelhypothek im Holzhausbau.

Holzbau-Informationen

Do it yourself

Im Rahmen des DIY hergestellte Produkte sind meist nachhaltiger als jene des Handels. Dies begründet sich daraus, dass aus vorhandenem Material Brauchbares geschaffen und repariert werden kann. Aber nicht nur im Holzbau ist Do It Yourself - kurz: DIY, ein Riesen Trend, auch unter allen Einrichtungsfans findest du jede Menge kreative Ideen rund um die Themen: Einrichten, Basteln, Pflanzen, Nähen und Geschenke .

Do it yourself

  • Keller:
  • Nicht alle Gewerke sind als Do-It-Yourself-Projekt geeignet.

  • Rohbau:
  • Wood-do it yourself, kurz WoDo Holzziegel laden den Bauherrn ein selbst hand an seinem Haus anzulegen.

  • Dach:
  • Ist nur etwas für absolute DIY-Profis

  • Innenausbau:
  • Den gesamten Innenausbau oder einzelne Gewerke in Eigenregie erledigen.

  • Möbel:
  • Marke Eigenbau Möbel im Do it yourself verfahren verleihen deinem Zuhause einen besonderen Charme.



Uniqueline Holzbau

Weiterführende Informationen zum Thema Do it yourself

  • Gegen die Langeweile: Do-It-Yourself-Tipps für jeden Geschmack

    Die Sehnsucht nach Kino-Abenden, Club- oder Restaurantbesuchen wird von Tag zu Tag größer. Wer langsam genug hat von Puzzeln, Serien gucken und Spieleabenden in ganz kleiner Runde, für den haben wir drei Tipps für zumindest etwas abwechslungsreichere Wochenenden.


  • Steuerrazzia bei Bauhaus: Die geheimnisvolle Familie hinter der Baumarkt-Kette und ihr mysteriöses Firmengeflecht

    Steuerfahnder haben die Baumarktkette Bauhaus im Visier. Laut einem Bericht des „Manager Magazins“ wurde die Zentrale des Konzerns bereits mehrfach wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung durchsucht. Erstmals sei dies im Jahr 2018 der Fall gewesen, so das Magazin. Es beruft sich dabei auf Insider.


  • Do it yourself: Jede Menge schöne Ideen zum Bauen, Basteln und Selbermachen

    Mini-Kräutergärtchen in der Milchtüte oder eine Bar aus Holzpaletten: Selbermachen (do it yourself, kurz DIY) liegt im Trend, nicht nur als Zeitvertreib in der Coronakrise. Der Ansturm auf die Baumärkte zeigt: Werkeln macht Spaß, vielen juckt es in den Fingern. Da kann Schönes entstehen!


  • DIY-Holzhaus für jedermann: VDI-Förderpreis geht an Absolventen der TH Köln für SimpliciDIY

    Ein Holzhaus, das ohne Vorwissen selbst gestaltet und gebaut werden kann - für dieses Konzept haben Michael Lautwein und Max Salzberger, Absolventen der Fakultät für Architektur der TH Köln, den mit 2.000 Euro dotierten ersten Platz beim Förderpreis des Kölner VDI-Bezirks belegt. Das in einer gemeinsamen Masterarbeit entstandene Bausystem SimpliciDIY soll weiterentwickelt werden und dann als Open Source-Lösung von jedermann genutzt werden können.


  • Architektenhaus zum Selberbau

    Für ihr Do-It-Yourself-Holzbausystem „SimpliciDIY“ bekamen Max Salzberger und Michael Lautwein kürzlich den VDI Förderpreis 2019. Es wird jetzt zusammen mit Studierenden der TH Köln unter dem neuen Namen „InterACT“ weiterentwickelt.