Uniqueline Holzbau und Ingenieurholzbau

Holzbau - Die eigene Villa

Beiträge

Die eigene Villa

Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen sollten in eine eigene Immobilie zu investieren, dann haben Sie auch die Möglichkeit sich eine Villa ganz nach ihren Wünschen designen und erbauen zu lassen. Immer mehr Personen nutzen dieses Angebot, denn ein Haus bzw. eine Villa ist immer auch eine Investition für das Leben und so haben Sie auch ein Eigenheim, in welches Sie sich später zurückziehen können. Wichtig ist, dass Sie sich mit diesem Gedanken auseinandersetzen und sich wirklich die Zeit nehmen einen Plan zu erstellen und alle relevanten Informationen einzuholen. Nur so wird das Bauvorhaben auch zu einem Erfolg und im besten Fall sparen Sie bei der Planung und beim Bau auch bares Geld.

Fichtenholzziegel

Wie oben erwähnt ist es ratsam, wenn Sie sich bei der Planung Hilfe von einem Fachmann holen. Adressen und erste Daten bekommen Sie nicht nur bei den Bauunternehmen vor Ort, sondern können auch das Internet nutzen. In einem ersten Gespräch können Sie ihre Wünsche und Vorstellungen äußern und meist zeigt sich schnell, ob das Bauunternehmen diesen nachgehen kann und auch ob die Chemie stimmt, da man über einen längeren Zeitraum zusammenarbeiten muss. In diesem Gespräch werden auch weitere wichtige Details wie die anfallenden Kosten und die Zeitdauer angesprochen. Bei einem Bauvorhaben können die Kosten meist nur grob geschätzt werden und so müssen Sie als Bauherr damit rechnen, dass weitere Unkosten entstehen können. Es kommt nicht nur auf die Kosten für die zuständigen Mitarbeiter vor Ort an, sondern auch die Preise bei den Materialien können stark variieren. Möchten Sie diese offenen Fragen umgehen, dann könnten Sie sich gegebenfalls auch einmal über die so genannten Fertighäuser als Alternative zu einem Neubau informieren. Hier können die Kosten einfacher kalkuliert werden, da es nur um die benötigten Teile geht, die aufgestellt werden müssen.

Am Bau selbst werden Sie nur dann beteiligt sein, wenn Sie sich auch mit den anfallenden Aufgaben auskennen und selber mit Hand anlegen können. Trotzdem dürfen Sie es sich nicht nehmen lassen die einzelnen Schritte zu überwachen und auf Details wie die Raumaufteilung und den Einsatz der Türen und Fenster achten. Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Inneneinrichtung und gerade hier können Sie bei einer Villa noch einen Innenarchitekten kontaktieren. Dieser zeigt ihnen ihre Möglichkeiten auf und so können Sie frei festlegen, wie die einzelnen Räume nach der Fertigstellung aussehen sollen.