info[@]uniqueline.at

+43 670 6070708

Uniqueline Holzbauelemente - Aktuelles vom Holzbau

Wellenstegträger mit stehend zellstrukturiertem Kern

Der Wellenstegträger mit stehendem Kern ist ein Leichtbauträger, der als Doppelstegträger ähnlich wie der aus dem Stahlbau bekannte Doppel-T-Träger aufgebaut. Obergurt und Untergurt sind durch einen gewellten Mittelsteg aus Holzwerkstoff verbunden. Die Gurte bestehen im Wesentlichem aus Furnierschichtholz, wobei der Untergurt mit Fasereinlagen aus nachfolgenden Fasern verstärkt sein kann.

  • Naturfasern wie Hanf, Sisal, Jute, Kokosfaser, Bambus oder Baumwollfaser
  • Glasfasern
  • Kohlenstofffasern
  • Kunststofffasern wie Polyetylen oder Polyamid insbesondere Aramidfasern
  • Kohlenstoffnanofasern
  • Gewebe, Gelege Vlies etc. aus Mischfaser
Holzbau Wellenstegträger

Holzbau Wellenstegträger

Wellenstegträger mit liegend zellstrukturiertem Kern

Wellenstegträger mit liegendem Kern besitzen die Steifigkeit von Stegplatten und die Druckfestigkeit von Wabenplatten. Anders als diese sind die Stege nicht aus Karton sondern aus Furnierschichten aufgebaut. Die Faserorientierung der Schichten verläuft hauptsächlich von Gurt zu Gurt. Die Baubranche ist nach dem Fahrzeugbau der wichtigste Absatzmarkt für Leichtbauwerkstoffe und Leichtbauweisen.

Damit werden auch in Zukunft innovative Leichtbauwerkstoffe und Strukturen in der Bauindustrie an Bedeutung gewinnen. Steigende Umweltbelastungen und verschärfte Richtlinien für Umweltscutz und gegen den Klimawandel aber auch eine langsame Verknappung der Rohstoffe und werden in Zukunft dem Leichtbau als Konstruktionsprinzip Vorteile verschaffen.


Wellenstegplatte mit längsorientiertem Wellenkern

Der längsorientierte Wellenkern bietet einen gerundeten Stegverlauf, der sich positiv auf die Knickstabilität auswirkt. Das Elementsystem aus Holz dessen Bauweise extrem schlank und materialarm ist, also ein flächiges Bauelement darstellt, ist großflächig, verwindungssteif und noch dazu extrem leicht. Durch das Zusammenwirken von gewölbten Steg und Gurtschalen als Verbundquerschnitt ergeben sich ab einer Spannweite von rund 5 m meist effektivere und wirtschaftlichere Lösungsansätze.

  • Wandelemente
  • Deckenelemente
  • Dachelemente
Holzbau Wellenstegträger

Holzbau Wellenstegträger

Wellenstegplatte mit doppelt querorientiertem Wellenkern

Wellenstegplatte sind einer Wabenverbundplatte oder auch sogenannten honeycombs vom Aufbau sehr ähnlich. Der Unterschied besteht im wesentlichen darin, dass der Kern jedoch aus miteinander verbundenen Holzschichten besteht. Dieser Aufbau ermöglicht flexible Plattenhöhen und bietet aufgrund der speziellen Anordnung des gewellten Kernmaterials extrem hohe Druckfestigkeiten.

Verwindungssteifigkeit, ausgezeichnete Formstabilität und hohe Tragfähigkeit erlauben dem Uniqueline Zellstruktur Panel den Einsatz in zahlreichen Bereichen. Als Konstruktionsplatte mit einem einlagigen Zellstruktur-Kern finden sie Anwendung im Möbelbau als Bordwandplatte im Güterverkehrswesen oder im Schiffsbau. Mit mehrlagigem Zellstruktur-Kern findet die UZP Leichtbauplatte im Hochbau Verwendung. Die Decklagen bestehen je nach Wunsch und Anforderung aus ein oder mehrschichtigen Massivholz, Streifenholz, Furnierschichtholz oder Furniersperrholz.